Leiten heißt: nicht alles selber zu können

Leiten heißt, nicht alles selber zu können, sondern die Ressourcen im Team entdecken, fördern und geschickt einsetzen.

Mögliche Inhalte des Coachings:

  • Menschen für "die Sache" begeistern können
  • Mitarbeiter positiv verstärken und motivieren
  • den eigenen Führungsstil weiter entwickeln
  • den blinden Fleck verkleinern (Eigenreflexion)
  • Umgang mit herausfordernden Gesprächssituationen
  • Veränderungsprozesse im Team begleiten